Das Polizeipräsidium Heilbronn

Zum 01. Januar 2014 wurde durch die in Baden-Württemberg durchgeführte Polizeireform das Polizeipräsidium Heilbronn eingerichtet. Die früheren Polizeidirektionen Heilbronn, Künzelsau, Tauberbischofsheim und Mosbach wurden zum Polizeipräsidium zusammen geschlossen.
Der Präsident, der Führungs- und Einsatzstab, die Schutzpolizeidirektion, die Kriminaldirektion und die Verwaltung bilden das Präsidium.
Geleitet wird das Präsidium von Herrn Polizeipräsident Hans Becker.
Unsere IPA-Verbindungsstelle ist beim Polizeipräsidium Heilbronn angesiedelt. Die ehemalige Polizeidirektion Tauberbischofsheim, jetzt Polizeirevier Tauberbischofsheim hat eine eigene IPA Verbindungsstelle. Die Freunde aus Tauberbischofsheim sind auf einer eigenen Internetseite, der IPA Main-Tauber-Kreis, erreichbar.
Die Kreise Neckar-Odenwaldkreis mit der Kreisstadt Mosbach und der Hohenlohekreis mit der Kreisstadt Künzelsau haben keine eigene IPA Verbindungsstelle.
Der Dienstbereich umfasst den Stadt- und Landkreis Heilbronn, den Hohenlohekreis mit der Kreisstadt Künzelsau, den Neckar-Odenwaldkreis mit der Kreisstadt Mosbach und den Main-Tauber-Kreis mit der Kreisstadt Tauberbischofsheim.

Polizeirevier und Kriminalkommissariat Künzelsau

Polizeirevier und Kriminalkommissariat Mosbach

Polizeirevier und Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim

Dienstbereich des Präsidiums

Die Stadt Heilbronn ist der Sitz des Polizeipräsidiums

Heilbronn ist das wirtschaftliche, kulturelle und administrative Zentrum der Region Heilbronn-Franken. Mit rund 530 Hektar Rebfläche ist Heilbronn aber auch drittgrößte Weinbaugemeinde Württembergs. Heilbronn liegt am Neckar nördlich von Stuttgart, 157 m ü.M. Am Schnittpunkt von A 81 und A 6 sowie von B 27, B 39 und B 293. Anbindung an das internationale Schienennetz über Stuttgart und Mannheim. Hafen mit Anschluss an die Rheinhäfen durch den kanalisierten Neckar. Weiter Infos über Heilbronn “Heilbronn im Internet“.