Liebe IPA-Freundinnen und IPA-Freunde,

das Jahr 2020 wird als das „Corona-Jahr“ in die Geschichte eingehen. Niemals je zuvor standen wir weltweit einer solchen Pandemie und einem solchen Infektionsgeschehen gegenüber. Die Auswirkungen in Deutschland und speziell auch in Baden-Württemberg mit den einher gehenden Vorschriften und Regeln, die Gottseidank aktuell wieder gelockert werden konnten, sind uns allen bekannt. Die Furcht vor einer sog. zweiten Welle bleibt.

Das führt dazu, dass uns individuelle Abstandsgebote und eine Maskentragepflicht bis auf weiteres erhalten bleiben. Diese Vorsichtsmaßnahmen werden nicht zuletzt durch immer wieder lokal aufflackernde Infektionsausbrüche bestätigt

Wir haben uns nach Abstimmung im Vorstand im Mai dazu entschlossen, alle geplanten Gruppenaktivitäten und Ausflüge 2020 vorläufig einzustellen. Dies betrifft insbesondere auch unsere Jahreshauptversammlung (JHV), die ursprünglich für den April anberaumt war. Regelmäßiger Bestandteil Teil der JHV ist die Ehrung unserer Jubilare.
Auch wenn wir formal die Möglichkeit hätten, eine JHV unter Einhaltung der gebotenen Sicherheitsbestimmungen abzuhalten, wollen wir nach reiflicher Überlegung in diesem Jahr auf die Durchführung einer JHV verzichten und dabei jegliches Risiko vermeiden. Viele unserer lebensälteren Mitglieder fallen ohnehin unter die Risikogruppe, die sich tunlichst nicht infizieren sollte. Ein Rechnungsabschluss und eine Rechnungsprüfung für 2019 werden dennoch durchgeführt. Hierüber wird noch informiert.
Ich bitte hierfür um Verständnis.

Die Jubiläumsurkunden 2019/2020 werden vor diesem Hintergrund ausnahmsweise postalisch versandt. Die persönliche und namentliche Ehrung für viele Jahre treue Mitgliedschaft bei der IPA kommt so zwar etwas zu kurz, ist aber nicht weniger herzlich gemeint. Wir danken allen Jubilaren für die vielen Jahre der Treue und Freundschaft zu Ihrer IPA.
Wir werden die namentliche Nennung der Jubilare bei der Jahreshauptversammlung 2021 nach-holen, die wir planmäßig wieder durchführen wollen, zumal die IPA Heilbronn im kommenden Jahr ihr 60-jähriges Bestehen begeht.

Eventuell können wir wieder im Herbst 2020 / Frühjahr 2021 mit kleineren IPA-Veranstaltungen beginnen. Auf jeden Fall werden wir Euch rechtzeitig über die Planungen informieren und Euch hierzu einladen.

Herzliche Grüße (für den Vorstand)

Ihr/Euer
Andreas Mayer
-Verbindungsstellenleiter-